Dienstag, 17. Mai 2011

Yogakatze

Katzen brauchen kein Yoga, denn sie sind von Natur aus gelenkig. Meine schlafen den ganzen Tag und machen nie Gymnastik oder gehen Joggen. Sie stemmen auch keine Gewichte oder täten sonst etwas für ihre Kondition. Und doch sind sie auch noch in ihrem schon reiferen Alter gelenkig wie nix.

Aber die Yogamatte mögen sie trotzdem. Man kann sich auf ihr wälzen oder an ihr die Krallen schärfen und außerdem mitten im Weg sitzen, wenn die menschliche Krauldienerin gerade dabei ist, sich geschmeidig zu halten:


(Die Matte ist übrigens etwas dunkler als auf dem Foto zu sehen ist, nur ist es schwierig, eine schwarze Katze so zu fotografieren, dass sie auf dunklem Untergrund zu sehen ist und deshalb habe ich die Blende mehr geöffnet.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen